Termine

Termine

Dienstag, 09 Februar 2021 14:29

Aktuelles

Mit Blick auf die Entwicklung der Corona Pandemie sind auch wir Hospize gehalten, verantwortungsvoll mit den uns anvertrauten Menschen umzugehen. Wir tragen Sorge für unsere Gäste in den stationären Hospizen, für die Menschen, die wir in den Kliniken, den Einrichtungen der stationären Altenhilfe oder in ihrer Häuslichkeit begleiten, genauso wie für alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Mittwoch, 13 Oktober 2021 00:00

Trauerwandern am 31. Oktober

am 31.10.2021 um 11.00 Uhr

Wir treffen uns am S-Bahnhof Velbert Nierenhof (Parkmöglichkeit Ziegeleiweg)

„Die Seele geht zu Fuß“

Wir machen uns mit Ihnen und Ihrer Trauer gemeinsam auf den Weg. Hierzu laden wir Sie ein, mit uns durch die Natur und die Jahreszeiten zu gehen. Viermal im Jahr wandern wir mit Ihnen. Schritt für Schritt, ruhend in uns selbst und verbunden, finden wir Wege der Veränderung und gehen sie gemeinsam. Bei der etwa zweieinhalb stündigen Wanderung empfehlen wir festes Schuhwerk. Bitte bringen Sie einen Mundschutz, ihr Getränk und ggf. Proviant selber mit. Es gelten die 3-G-Regeln.

Montag, 27 September 2021 10:16

Kurs Ehrenamt

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren und haben vorab Fragen? Sie benötigen weitere Informationen?

Dann besuchen Sie am 12.02.2022 von 15 bis 17 Uhr unsere Informationsveranstaltung in Essen.

Ort: Immelmannstr. 12, 45309 Essen
Ansprechpartnerin: Barbara Djaja
Telefon: 0176 2031 8887
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Kurs für unsere neuen Ehrenamtlichen beginnt am 12. und 13.03.2022.

Für den 18. April 2021 hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum gemeinsamen Gedenken an die Corona Verstorbenen aufgerufen. Auch das Hospiz Essen Steele unterstützt die zentrale Gedenkfeier für die Toten der Coroanapandemie in Deutschland.

Mittwoch, 15 April 2020 10:15

Wir bedanken uns...

...bei allen, die uns und unsere Arbeit in dieser Zeit mit Spenden und Aufmerksamkeiten unterstützen: Beim Fördervereins der Antonius Schule in Freisenbruch sowie bei Rewe Mokanski für die vielen süßen Ostergrüße, bei einer Mitarbeiter-Tochter für die zauberhaft gehäkelte Krankenschwester, bei der Firma Fielmann für die zur Verfügung gestellten Schutzbrillen und bei der Firma Ineos Hygienics für das uns zur Verfügung gestellte Desinfektionsmittel.

Samstag, 25 Januar 2020 14:21

Letzte Hilfe Kurs

Der Kurs richtet sich an alle interessierten Bürger und Bürgerinnen, die sich über die Themen, Sterben, Tod, Patientenverfügung, Palliativversorgung und Trauer informieren wollen.

Wir möchten Ihnen das „kleine 1 x 1 der Sterbebegleitung" näher bringen. Es geht um das Versorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen am Lebensende. Der Gedanke an das Lebensende erzeugt häufig Angst und Unsicherheit. Wir vermitteln Grundlagen und Orientierung, sowie einfache Handgriffe.