Ambulanter Hospizdienst Steele Nord

Ambulanter Hospizdienst Essen Steele und Nord

gemeinsam bewegen

Unsere Angebote richten sich an alle Betroffenen, gleich welchen Glaubens und welcher Herkunft und sind unentgeltlich.

Ambulanter Hospizdienst Essen Steele und Nord

Was ist ein ambulanter Hospizdienst?

Wir begleiten seit vielen Jahren schwer kranke und sterbende Menschen und ihre Angehörigen zu Hause, im Krankenhaus und in stationären Einrichtungen.
Unser Anliegen ist es, dass sie ihre letzte Lebensphase als lebenswert und geborgen empfinden.

Wie unterstützen wir?

Die meisten Menschen möchten in Ihrem gewohnten Umfeld bleiben. Sie und Ihre Angehörigen benötigen Orientierung, Lebensmut und verlässliche Begleiter. Wir nehmen uns Zeit.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind Menschen mit Lebenserfahrung. Sie haben ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Wünsche.

Wir vermitteln und arbeiten eng mit den Hausärzten, der SAPV, Palliativärzten, mit Pflegediensten, Krankenhäusern und Seniorenheimen zusammen, um sie so beschwerdefrei wie möglich zu halten.

Zusätzliche Angebote:

  • Informationen zur Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht
  • Demenzberatung

Koordinatorinnen:

Barbara Djaja
Jutta Förster
Martina Grün
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ambulanter Hospizdienst Essen Steele und Nord

Standort: Ambulanter Hospizdienst Essen Steele

Hellweg 102, 45276 Essen
Telefon: 0172 1853727

Standort: Ambulanter Hospizdienst Essen Nord

Immelmannstr. 12, 45209 Essen
Telefon: 0176 20318887

Ehrenamt

Willkommen …

Möchten Sie sich auf andere Menschen einlassen?
Möchten Sie Zeit verschenken?
Möchten Sie neue Erfahrungen machen?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ehrenamt ist eine Säule der Hospizarbeit. Ohne Ehrenamt ist Hospizarbeit nicht möglich!

Die Ehrenamtlichen Mitarbeiter unterstützen Menschen am Lebensende, damit diese solange wie möglich ihre Selbstständigkeit erhalten und sie nicht alleine sind.
z.B. Begleitung zum Arzt, gemeinsamer Spaziergang, Gesellschaftsspiele…
reden, singen, lachen…

Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Mitarbeit: Der Kurs hat das Ziel, Menschen für die Hospizarbeit zu erwärmen und ist Voraussetzung für die ehrenamtliche Mitarbeit im ambulanten Hospizdienst.

Im Kurs geht es um eigene Erfahrungen, Wünsche und Haltungen zu Sterben, Tod und Trauer.

Bei diesen Treffen werden unterschiedliche Themen behandelt: Bedürfnisse von Angehörigen, ethische Fragen, Informationen zu Pflege und Symptomen, Biographiearbeit, Trauer, Vernetzung und weitere Themen. Zur Qualifikation gehört ein Praktikum im stationären Hospiz, in der ambulanten Pflege und bei Beratungsgespräche mit der Koordinatorin im häuslichen Umfeld.

Die Qualifikation entspricht den Vorschriften der Rahmenvereinbarungen für die Ambulante Hospizarbeit und den Vorgaben des Deutschen Hospiz- und Palliativverbandes e. V. (DHPV).

Letzte Hilfe

Der Kurs richtet sich an alle interessierten Bürger und Bürgerinnen, die sich über die Themen, Sterben, Tod, Patientenverfügung, Palliativversorgung und Trauer informieren wollen.

Es geht um das Versorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen am Lebensende. Der Gedanke an das Lebensende erzeugt häufig Angst und Unsicherheit. Wir vermitteln Grundlagen und Orientierung, sowie einfache Handgriffe.

Ort: Akademie am Steeler Berg, Hellweg 94, 45276 Essen
Kurstermine: für das Jahr 2022 werden noch bekanntgegeben
Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Frau Djaja, Frau Förster oder Frau Grün.
Telefon: 0201/805-2730

Ort: Ambulanter Hospizdienst Essen Nord, Immelmannstr. 12, 45309 Essen
Kurstermine: für das Jahr 2022 werden noch bekanntgegeben
Bei Interesse melden Sie sich gerne bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trauer

Trauer ist etwas was jeder kennt!

Trauer ist immer noch ein Tabuthema in unserer Gesellschaft. Der Umgang mit der Trauer ist oft schwierig.

Trauer ist so individuell wie jeder Mensch individuell ist.

Wie bieten Ihnen:

  • Trauertreff
  • Trauercafé
  • Trauergruppe
  • Einzelgespräch

Termine Trauercafé

Wann: Jeden 2. Montag im Monat von 15.00-16.30 Uhr

Wo:    Immelmannstr. 12, 45309 Essen

Es gelten bis auf weiteres die 3G-Regeln.

10. Januar 2022

14. Februar 2022

14. März 2022

11. April 2022

09. Mai 2022

13. Juni 2022

11. Juli 2022

08. August 2022

12. September 2022

10. Oktober 2022

14. November 2022

12. Dezember 2022

 

Termine Trauertreff

Wann: Jeden 4. Sonntag im Monat von 12.00 - 14.00 Uhr

Wo: Immelmannstraße 12, 45309 Essen

23. Januar 2022

27. Februar 2022

27. März 2022

24. April 2022

22. Mai 2022

26. Juni 2022

24. Juli 2022

28. August 2022

25. September 2022

23. Oktober 2022

27. November 2022

18. Dezember 2022 (3.Sonntag)

Bitte für alle Termine telefonische Anmeldung unter 0176-20318887 Barbara Djaja

 

finden Sie unter www.trauernetzwerk-essen.de